Psychosoziale Beratung

In Krisen und bei psychischer Erkrankung

Befinden Sie sich in einer Krisensituation? Stehen Sie vor scheinbar unlösbaren Konflikten?

Wir bieten nicht nur langfristige Begleitung und Betreuung für psychisch erkrankte Menschen. Bei uns erhalten Sie als Betroffene/r sowie Angehörige oder Freunde unkomplizierte Unterstützung: auch in akuten Krisensituationen.

 

Psychosoziale Beratungsleistungen sind bei uns kostenlos und auf Wunsch anonym. Unsere Angebote richten sich an Menschen ab 21 Jahren. Sie brauchen keinen Überweisungsschein. Selbstverständlich stehen wir unter Schweigepflicht.

 

Rufen Sie uns an:

Zentrale Rufnummer: 

 040-682 826-55

Montag bis Freitag 9 bis 16:30 Uhr

Weiter Kontaktdaten finden Sie hier.


Unsere Online-Beratung

Befinden Sie sich in einer Krisensituation und brauchen Hilfe? Seit über 40 Jahren unterstüzt und berät die GPD Nordost Menschen in schwierigen 

Lebenslagen und bei psychischen Erkrankungen. Über unsere Webseite können Sie diese Beratung auch online nutzen: kostenlos, anonym und vertraulich. 

Wir bieten auch Online-Peerberatung an (Begleitung durch Menschen, die selbst krisenerfahren sind und aus eigener Erfahrung unterstützen). 

Schreiben Sie uns. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter melden sich innerhalb von drei Werktagen bei Ihnen.



Beratungszeiten (psychozosziale Beratung)

Wenn Sie einen Termin außerhalb der festen Beratungszeiten wünschen, empfehlen wir eine telefonische Absprache.

Termine für die Suchtberatung weichen ab.

Offene Sprechstunden

Zentrum ELO

Elfriede-Lohse-Wächtler-Weg 39b, 22081 HH:

montags von 16 - 18 Uhr

 

Zentrum GAST

Gustav-Adolf-Str. 8a, 22043 HH:

mittwochs von 11 - 12 Uhr

 

Zentrum ATW

Alter Teichweg 55a, 22049 HH:

freitags 11 - 13 Uhr

 

Im Zentrum Jenfeld, Kreuzburger Str. 41a, 22045 HH

 

wird Beratung zu den bekannten Öffnungszeiten angeboten.

Offene Peerberatung

Zentrum ATW

Alter Teichweg 55a, 22049 Hamburg

Donnerstag 11 - 13 Uhr

 

Angehörigenberatung

Zentrum GAST

Gustav-Adolf-Str. 8a, 22043 HH:

1 x monatlich, Termine im Zentrum erfragen

 

Rechtsberatung

Zentrum ATW

Alter Teichweg 55a

dienstags 11 - 12:30 Uhr



Der erste Schritt

Zunächst können Sie uns einfach anrufen. Wir beraten Sie direkt oder besprechen wie der nächste Schritt für Sie aussehen kann.

Sie können aber auch zu einer der unten angegebenen Beratungszeiten in unsere Einrichtungen kommen. Eine Voranmeldung dafür ist nicht nötig.

Folgeberatung

Wenn Sie mehr als nur ein Erstgespräch brauchen, sind wir in der GPD natürlich für Sie da.

Wir bieten Einzelgespräche an, aber auch psychosoziale Beratungen für Paare oder mehrere Personen - zum Beispiel Familien oder Freunde. Gemeinsam mit Ihnen werden unsere Fachkräfte Sie in Ihrer Krise unterstützen und Ihnen helfen, wieder auf Kurs zu kommen.

Weiterführende Hilfe

Sollte sich bei der Beratung herausstellen, dass Sie oder Ihr Angehöriger Unterstützung benötigt, die über unser Beratungsangebot hinausgeht: Gemeinsam können wir einen Übergang zur sogenannten „personenorientierten Leistung“ gestalten. Was genau das ist, erfahren Sie hier.

Wir können Sie aber auch dabei unterstützen, Hilfe bei anderen Organisationen zu finden.