· 

Glückssteine bemalen

Neues aus der Hobby-Bude

Aus Steinen werden Stufen

 

 

Auf jedem deiner Wege

wirst du Steine finden.

Du kannst sie umgehen,

überspringen oder darüber

stolpern.

Du kannst aus ihnen

aber auch Stufen bauen,

Stufen, die dich weitertragen.

 

(Annegret Kronenberg)


Wer Arbeitsmaterial benötigt, kann sich an Frau Krause in der GAST wenden.

 Steine in verschiedenen Größen und Formen

 Acrylfarbe

 Pinsel

 Wasserglas

 alter Teller/ dickere Pappe zum Mischen der Farben

 Klarlack (ggf. Nagellack)

 Zeitungspapier zum Abdecken des Tisches

 

Steine kann man überall finden: z.B. am Wegrand, im Park oder an der Elbe. Also raus mit Euch an die frische Luft  

Jetzt einfach die Steine nach Lust und Laune bemalen.

Mit den bunten Steinen könnt Ihr die Wohnung/ Balkon dekorieren; sie verschenken oder sie an den Wegrand legen, um andere Menschen zu erfreuen.

 

Vielleicht kommen noch welche dazu????

 

Lenny, mein Assistent und ich hatten viel Spaß.  Ihr hoffentlich auch!

 

 

Wie immer freuen wir uns, wenn ihr uns Fotos eurer Projekte schickt an karoline.krause@gpd-nordost.de

Einsendungen

Anschrift

GPD Nordost gGmbH

Elfriede-Lohse-Wächtler-Weg 39b

22081 Hamburg

Tel: 040 682 826 55

info@gpd-nordost.de

Schwerpunkte

Ambulante Sozialpsychiatrie

Psychosoziale Beratung

Individuelle Unterstützung

Gruppenleistungen

Die GPD Nordost ist als gemeinnützig anerkannte Gesellschaft Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Hamburg e.V.