· 

Fischstäbchen Hot Dog

Die dänische Spezialität ist auch mit Fischstäbchen für Groß und Klein ein ideales Fingerfood.

Zutaten für 2 Personen 

2 El mittelscharfer Senf

1Tl Zucker (wenn vorhanden brauner Zucker) 

Zitronensaft

Öl ( z.B. Sonnenblumenöl oder Rapsöl)

Dill ( tiefgekühlt oder frisch)

2 Römersalatherzen (genauso gut geht auch Eisbergsalat)

1 Salatgurke

8 Fischstäbchen (tiefgekühlt)

4 Hot-Dog-Brötchen

Röstzwiebeln

Zubereitung

Für die Soße verrühren Sie die 2 El mittelscharfen Senf, einen Tl Zucker und 6 El Öl miteinander.1/2 Bund frischen Dill oder 1/4 Packung tiefgefroren Dill rühen Sie unter die Soße. Jetzt mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken. Die 2 Römersalatherzen waschen und putzen und die Salatgurke in dünne Scheiben schneiden. Als letztes die 8 Fischstäbchen im vorgeheizten Backofen nach Packungsanweisung goldbraun backen. Die 4 Hot-Dog-Brötchen zum Ende kurz mitbacken (1-2 min). Danach die Brötchen längs einschneiden, mit Salat, Gurkenscheiben, Fischstäbchen, der Soße und Röstzwiebeln füllen. Wer mag kann ganz zum Schluss noch etwas Dill draufstreuen.


Guten Appetit wünscht Frau Mahler

Anschrift

GPD Nordost gGmbH

Elfriede-Lohse-Wächtler-Weg 39b

22081 Hamburg

Tel: 040 682 826 55

info@gpd-nordost.de

Schwerpunkte

Ambulante Sozialpsychiatrie

Psychosoziale Beratung

Individuelle Unterstützung

Gruppenleistungen

Die GPD Nordost ist als gemeinnützig anerkannte Gesellschaft Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Hamburg e.V.