Zusammenarbeit

Wir möchten, dass alle Menschen, die unsere Hilfe brauchen rundum versorgt sind. Dazu ist es unbedingt notwendig, starke Partner aus der näheren Umgebung mit an Bord zu haben. Denn bei uns steht der Mensch mit seinen ganz persönlichen Bedürfnissen im Mittelpunkt. Ein Anbieter allein kann manchmal nicht bei allen Problemen helfen. Deshalb arbeiten wir eng mit verschiedenen Partnern zusammen und sind Mitglied in zahlreichen Organisationen.

Medizinisch-psychiatrische Versorgung

Sofern Klientinnen und Klienten der GPD einer stationären Krisenintervention bedürfen oder ambulante psychiatrische Behandlung durch eine Ambulanz wünschen, kann auf vielfältige und langjährige Erfahrungen der guten Zusammenarbeit mit den umliegenden Psychiatrischen Kliniken zurückgegriffen werden.


Wohnraumversorgung

Um die Versorgung mit Wohnraum von Menschen mit seelischen Behinderungen zu verbessern, hat die GPD sich an der Gründung der Wohnungsbaugenossenschaft Schlüsselbund eG aktiv beteiligt und ist eines ihrer Mitglieder.

Pflege

Die Kooperation der Curatio Pflegedienst GmbH und der GPD Nordost erleichtert den Klienten beider Dienste den Zugang zu den jeweiligen Leistungen, die Angebote im Stadtteil werden stärker vernetzt. Die MitarbeiterInnen profitieren von einem breiter gestreuten Fachwissen.


Anlaufstelle gegründet

Das Aktionsbündnis Jexit - Jenfeld gegen Gewalt, ist ein Zusammenschluss sozialer Einrichtungen in Jenfeld, die sich für einen gewaltfreien Lebensraum einsetzen. 

 

Es richtet sich an alle Jenfelder, die Gewalt erfahren, erfahren haben oder indirekt Gewalt erleben.

 

Damit in Jenfeld niemand alleine mit dem Thema Gewalt steht, wurde die Anlaufstelle Jexit ins Leben gerufen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können zu Jexit kommen,

- um über das Erlebte sprechen

- wenn sie sich Sorgen um Mitmenschen machen,

- wenn sie Schutz brauchen

- um von weiteren Unterstützungsangeboten zu erfahren.