Ihr GPD-Newsletter

NordPost für Klient:innen

Sind Sie Klient:in der GPD Nordost? Möchten Sie einmal im Monat unseren kostenlosen GPD-Newsletter "NordPost" erhalten? Wir informieren darin über Aktuelles aus der GPD und stellen Aktionen und Veranstaltungen aus dem Hamburger Nordosten vor. Schon mehr als 150 andere Klient:innen sind mit dabei.  Wenn Sie die "NordPost" per E-Mail erhalten möchten, können Sie sich hier anmelden. Klicken Sie auf den unten stehenden Button. Danach können Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben. Sie können sich jederzeit wieder abmelden

NordPost für Partner

Der Netzwerk-Newsletter ist der kostenlos und richtet sich an Organisationen, die interessiert an psychosozialen Themen sind. Im Fokus steht der Austausch untereinander. Wir freuen uns auch über Ihre Beiträge. Wir versenden unseren Netzwerk-Newsletter etwa viermal im Jahr

Wollen Sie in den Verteiler aufgenommen werden? Dann klicken Sie auf den unten stehenden Button. Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie uns eine Mail.


Um einen Eindruck von unserem Newsletter zu bekommen, können Sie sich hier eine Ausgabe ansehen.

Mitgestalten

Sie sind Klientin oder Klient der GPD und möchten gerne einen Hinweis in unserem Newsletter veröffentlichen? Zum Beispiel einen Ausflugstipp oder eine interessante Veranstaltung? Oder arbeiten Sie für eine Einrichtung aus dem Sozialraum und haben Projekte, die auch für unsere Klient:innen interessant sind? Dann melden Sie sich bei uns. Schreiben Sie uns an newsletter@gpd-nordost.de.

Neuigkeiten erfahren Sie auch in unserem BLOG. Für den BLOG können Sie uns auch gerne Beiträge schicken. 

 


Datenschutz

Wir versenden unseren Newsletter über den Anbieter Newsletter2Go (sendinblue). An dieser Stelle können Sie Informationen zum Datenschutz von Newsletter2Go einsehen. Alle Server des Anbieters stehen in Deutschland. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Newsletter2Go handelt nach dem neuen EU-Datenschutzgesetz (DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Abmelden"-Link im Newsletter. Alles weitere zum Thema finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.