GPD-Freizeitgruppe im ELO und ATW

für Klientinnen und Klienten mit Bewilligung für personenorientierte Leistungen

Kontakt und Anmeldung

Rabea Berka (ELO) unter

Tel: 040-20940659-15  oder

rabea.berka(at)gpd-nordost.de
Daniela Techel (ATW) unter

040-682-826-34 oder

daniela.techel(at)gpd-nordost.de

Für wen?

Die Freizeitgruppe ist eine Leistung für Klientinnen und Klienten der GPD Nordost mit einer Bewilligung für personenorientierte Leistungen. Bitte bringen Sie den Eigenbeitrag von 1,50 Euro passend und zum Termin mit.

Her mit den Ideen!

Wir freuen uns immer über Ihre Ideen und Anregungen für Ausflüge in Hamburg! Vor allem aber freuen wir uns darauf, mit Ihnen unsere schöne Hansestadt zu erkunden.


Programm der Freizeitgruppe im Dezember

Folgt in Kürze an dieser Stelle.

Für Nachzügler*innen oder Spontane: Melden Sie sich am Tag des Ausfluges gerne über unsere mobilen Rufnummern:

Handy ELO:  0177-9178774

Handy ATW: 0163-1886609 

 

Mittwoch, 15. Januar

Soul Kitchen

Heute schwingen wir wieder gemeinsam den Kochlöffel. Da wir beim letzten mal Kekse gebacken haben steht noch kein Menü fest. Überlegen Sie sich gerne, was Sie kochen möchten und bringen ihre Ideen heute mit. Über die genaue Zutatenliste entscheiden wir dann gemeinsam im Zentrum, um dann entsprechend einzukaufen. Wir freuen uns schon auf eine neue unterhaltsame Kochrunde. 

Start: 11:30 Uhr im ELO 

Wer kocht mit? 

 

 

Mittwoch, 22. Januar

Kinobesuch

Wir wollen heute ins Kino. Ob Aktion, Abenteuer oder Komödie, das suchen wir uns vor Ort aus. Lassen Sie uns einen schönen Nachmittag in entspannter Kinoatmosphäre verbringen und uns darüber anschließend angeregt austauschen.

Die GPD übernimmt die Kosten für das Kino Ticket und das HVV Ticket, sowie ein kleines Softgetränk.

Die Gruppe endet am Wandsbek Markt.

Start: 14:00 Uhr im ELO und ATW

Wer kommt mit? 

 

Mittwoch,  29. Januar

Nachholtermin Zusatzstoffmuseum

Das Deutsche Zusatzstoffmuseum ist ein Museum der besonderen Art. Viele der hier ausgestellten Objekte sind eher unscheinbare Pulver oder Flüssigkeiten, die die meisten Bürger jedoch Tag für Tag, häufig ohne es zu wissen, verspeisen. Die Ausstellung zeigt, warum zahlreiche Zusätze, oft genug ohne Kennzeichnung, Bestandteil unserer Lebensmittel sind.

Die GPD übernimmt die Kosten für das HVV-Ticket und den Eintritt.

Die Gruppe endet gegen 16.30 Uhr am Hauptbahnhof.

Start: 13:30 Uhr im ELO und ATW

Wer kommt mit?