· 

Osternest aus Salzteig

Neues aus der Hobby-Bude

Dagmar H. aus der Hobby-Bude hat sich wieder etwas Tolles ausgedacht. Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Das Osternest ist komplett aus Salzteig. Man braucht nur ganz wenige Zutaten.

 

Zutaten:

1 Becher Mehl

1/2 Becher Salz

1/2 Becher Wasser

 

Alle Zutaten zu einem gut formbaren Teig verkneten.


Die geformten Teile können an der Luft oder im Backofen getrocknet werden. Anschließend kann man sie mit Tusche, Acrylfarben oder Plakafarben bemalen. 

Wenn es länger halten soll, kann man auch noch mit Klarlack lackieren.

 

Wer uns Fotos schicken will von seinem Osternest:

karoline.krause@gpd-nordost.de oder

newsletter@gpd-nordost.de

 

Wir veröffentlichen die Bilder dann hier.


Frohe Ostern!

Osternester aus der GPD